Holzoptik Fliesen
Keramundo › Trends & News › Fliesen in Holzoptik

Warum Fliesen in Holzoptik?

Weiß, quadratisch, eintönig? Das war gestern. Keramikfliesen sind längst erwachsen geworden und treten selbstbewusst in schier endlosen Designs und Formaten auf. Dafür sorgen moderne Produktionsprozesse, durch die mittlerweile auch vielfältige Oberflächenoptiken wie beispielsweise Holz realisiert werden können.

Behaglich, natürlich, zeitlos und doch modern: Vieles spricht für einen Bodenbelag aus Holz. Doch nicht immer kommt ein Echtholzboden in Frage. Kostengründe und Pflegeaufwand fordern manchmal gute Alternativen. Fliesen in Holzoptik sind eine perfekte Lösung für alle Bauherren, die zwar auf die Haptik, nicht aber auf die Optik von Holz und Parkett verzichten können.

Immerhin sind Holzfliesen heute so nah an der Realität, dass sie den natürlichen Look in jedem Wohnbereich perfekt machen. Anders als klassisches Parkett etwa können Fliesen in Holzoptik sogar im Badezimmer und im Außenbereich verlegt werden.

Das Ergebnis sind authentische Holzoptiken, die auch Fliesenskeptiker durch ihre warme und gemütliche Ausstrahlung überzeugen. Jeder Look – von klassisch über modern bis rustikal – lässt sich mit den Holzimitaten verwirklichen, denn Eiche, Lärche, Buche, Kastanie, Wenge und Walnuss sind ebenso wie Pinie, Kirsche, Haselnuss, Fichte und Tropenhölzer in Maserung und Farbton als Fliesendekor zu haben.


Fliesen in Holzoptik – Vorteile gegenüber Echtholz & Laminat

Abgesehen vom günstigeren Preis haben die keramischen Holzimitate im direkten Vergleich mit Echtholz oder Laminat entscheidende Vorteile, denn Fliesen in Holzoptik sind:

  • langlebig
  • UV-beständig
  • feuerfest
  • schlagfest
  • widerstandsfähig gegen Kratzer
  • besonders pflegeleicht
  • allergenfrei (da sie nicht imprägniert werden müssen)

Ihre Robustheit macht die Fliese zu einer guten Wahl für Räume, die häufig genutzt werden und bietet auch sonst maximale Flexibilität bei der Verlegung. Ob im Innen-, Außen-, Trocken- oder Nassbereich – keramische Fliesen können auf der Terrasse ebenso wie in der Küche je nach Geschmack als Wand- oder Bodenfliese verlegt werden. 


Ein entscheidender Vorteil gegenüber Echtholz und Laminat, die bei Feuchtigkeit und Nässe aufquellen und davon abgesehen eher als reiner Bodenbelag dienen. Im Gegensatz zu Echtholz besteht bei Keramikfliesen nicht die Gefahr des Aufquellens oder des Vermoosens des Materials. Wenn sie zudem aus Feinsteinzeug hergestellt sind, sind sie außerdem auch frostsicher.

Im Gegensatz zu Echtholz müssen Keramikfliesen nicht imprägniert werden und dünsten somit keine chemischen Substanzen aus. Ebenso wenig müssen sie nachgeschliffen oder neu versiegelt werden. Zusätzlich sind sie feuerfest, können also beispielsweise auch in den Nähe eines Kamins verlegt werden.


Weiterer Vorteil: Holzoptikfliesen sparen Heizkosten

Bodenfliesen in Holzoptik sind auch hinsichtlich Ihrer Heizkosten eine lohnende Investition. Denn anders als Holz, PVC, Laminat oder textile Bodenbeläge verfügt Keramik über eine ausgezeichnete Wärmeleitfähigkeit. Eine Eigenschaft, die im Zusammenspiel mit einer Fußbodenheizung voll zum Tragen kommt: Die Zimmertemperatur lässt sich schnell und flexibel regulieren, was unterm Strich Heizkosten einspart. 

Auswahl von Holzoptik Fliesen bei KERAMUNDO:

Bei KERAMUNDO haben wir einige Fliesen in Holzoptik im Programm. Eine Auswahl der beliebtesten Holzoptikfliesen finden sie in der nachfolgenden Auflistung. Besuchen sie gerne einen unserer Niederlassungen, damit wir sie beraten können und auch die Vor- und Nachteile der einzelnen Fliesen zu erötern.

KERMOS Aspen

KERMOS Aspen

Bei KERMOS Aspen werden natürliche Ästhetik mit aktuellen Designtrends kombiniert und wird in sieben unterschiedlichen Farbtöne angeboten. Die Farben reichen hierbei von traditionellen warmen Farben bis hin zu modernen und soften Grau- und Beigetöne. Die Oberfläche ist leicht strukturiert und aufgrund der verschiedenen Oberflächenmaserungen wird ein naturgetreuer Look erreicht.

Zur Fliesenserie

KERMOS Missouri

KERMOS Missouri

Bei der Fliesenserie KERMOS Missouri fällt die verblüffend echte Holzoptik sofort ins Auge. Die Maserung bei dieser Serie ist fein und detailreich und sorgt für eine natürliche und lebendige Ausstrahlung wie bei klassischen Holzböden. Farbton: Eiche

Zur Fliesenserie

KERMOS Evolution

KERMOS Evolution

Bei der KERMOS Serie Evolution wird eine täuschend echte Holzoptik bestochen, denn aufgrund der strukturierten Oberfläche mit gewachster Optik entsteht dieser Effekt und es werden die natürlichen Eindrücke des Holzes erzeugt. Die KERMOS Serie ist insgesamt für sechs Farben, zwei Kantenlängen in drei Formaten verfügbar, wodurch eine breite Palette an Verlegemöglichkeiten jede Art von stilistischem Freiraum möglich ist.

Zur Fliesenserie

KERMOS Oleo

KERMOS Oleo

Die Serie Oleo von KERMOS erinnert dank ihrer naturgetreuen Holzoptik an Fußböden aus massiver Eiche. Die Maserung dieser Fliesenkollektion ist fein und detailreich und ein besonderes Highlight ist, dass die Fliese in drei Farben verhältlich ist. Und zwar in Honey, Wallnuss (Walnut) und Taupe und das jeweils in den Formaten 30 × 121 cm.

Zur Fliesenserie

Woodmix von BasicOne

Woodmix von BasicOne

Mit der Serie Woodmix von BasicOne können sie ihre Räumlichkeiten in rustikaler Gemütlichkeit mit den Holzoptik-Fliesen gestalten. In den Formaten 15x60 cm bietet die Serie vier ausgesuchte und zeitlose Farben, wodurch eine Atmosphäre von Echtholz geschaffen werden kann, aber eben mit den Vorteilen der keramischen Fliese.

Zur Fliesenserie

French Oak von BasicOne

French Oak von BasicOne

Die Serie French Oak von BasicOne ist die perfekte Wahl für alle, die einen Holzboden bevorzugen, der dennoch pflegeleicht und unempfindlich ist. Die Feinsteinzeugfliese überzeugt mit der einer Holzmaserung nahezu authentisch nachempfundenen Oberfläche und sorgt damit für ein warmes, gemütliches Ambiente in allen Wohnräumen.

Zur Fliesenserie

Renova Wood von Kaleseramik

Renova Wood von Kaleseramik

Die Fliesenserie von Renova Wood besticht durch ihre schöne Maserung und verleiht dem Raum (Badezimmer oder auch Wohnzimmer) eine schöne Holzoptik. Die Feinsteinzeugfliese gibt es in unterschiedlichen Farbtönen und ist matt wie auch frostsicher.

Zur Fliesenserie

Forest von Kaleseramik

Forest von Kaleseramik

Die Forest Serie von Kaleseramik vereinigt die Farben von Pappel, Zeder, Kastanie und Schwarzkiefer und deren auffallende Struktur des Holzes in 15x90 Keramikkaros.

Zur Fliesenserie

Boreal von Peronda

Boreal von Peronda

Die Serie BOREAL ist eine Fliesenserie in Holzoptik und interpretiert als Feinsteinzeugfliese Eichenholz ohne Knoten. Besonders hervorzuheben ist der große Farbreichtum innerhalb der einzelnen Fliesenteile. Die Serie ist in dem Fomat 23x120 cm sowie vier verschiedenen Farbtönen (Natur) angeboten: Bone, Sand, Wallnut und Smoke.

Zur Fliesenserie

Lincoln von Steuler

Lincoln von Steuler

Die Serie Lincoln von gres|steuler strahlt eine Natürlichkeit in Kombination mit Holzoptik aus und ist drei der beliebtesten Holzarten verfügbar: Birke (elegant), Buche (freundlich) sowie Tanne (kräftig). Alle drei Farbstellungen überzeugen mit einer klar erkennbaren, aber zurückgenommenen Maserung.

Zur Fliesenserie


Terrassenfliesen

Driftwood von Agrob Buchtal

Driftwood von Agrob Buchtal

Die Driftwood Fliesenserie erinnert an wettergegerbtes Holz, welches nach monatelangem Treiben auf dem Wasser an Land gespült worden ist. Die zahlreichen Fliesenbilder sowie die Farbe Grau-Braun-Mix sind bei der Fliesenbodenserie erhältlich und zwar in den Formaten 25 x 100 cm, 50 x 100 cm, 30 x 120 cm und 60 x 120 cm. Es werden zudem frostsichere Terrassenplatten in 50 x 100 cm angeboten.

Zur Fliesenserie

Xylo von Terralis

Xylo von Terralis

Die Terrassenfliesenserie Xylo von Terralis ist eine frostsichere Fliesenserie in Holzoptik ist mit dem Format 40 x 120 x 2 cm und ist eine gelungene Alternative zu Holzdielen für den Außenbereich. Mit dem Einsatz im Freien / auf der Terrasse verleiht die Serie jedem Außenbereich einen sehr warmen und wohnlichen Charakter.

Zur Fliesenserie

Vilbogarden Oak Line von V&B

Vilbogarden Oak Line von V&B

Die Serie OAK LINE GARDEN von Villeroy & Boch ist eine Feinsteinzeugfliese mit einer sanften Eichenstruktur. Die Farbnuancen reichen von hellen Tönen mit Milk und Caramel bis zu der Multicolor angelegten walnut, die Wärme ausstrahlt.

Zur Fliesenserie

Mustergültig: Fliesen in Holzoptik verlegen

Abhängig von den funktionalen Eigenschaften bestechen Fliesen in Holzoptik auch optisch. Für Vielfalt und Gestaltungsfreiheit auch beim Verlegen sorgen die unterschiedlichen Farben, Oberflächenstrukturen und Formate. Schließlich zeichnet nicht das Dekor allein, sondern letztlich auch das Verlegemuster ein stimmiges Gesamtbild. Die Möglichkeiten sind zahlreich, Fliesen in Holzoptik werden beispielsweise im Verband oder im Fischgrätenmuster verlegt. Grundsätzlich ist eine Verfugung Ton in Ton empfehlenswert. Wird auf Knirsch verlegt, kann sogar ganz auf Fugen verzichtet werden.

Ein Tipp: Echte Highlights setzen Fliesen in Holzoptik als Wandpaneele und Armaturen.