News & Trends Aktuelles auf einen Blick.

Wohnen mit Fliesen

Wohnzimmerfliesen sind modern und robust

Mit Fliesen im Wohnzimmer entscheidet man sich für einen modernen Bodenbelag mit vielen Vorteilen. Denn auch wenn Fliesen eher in Bad und Küche die Regel sind: Der Trend zum keramischen Bodenbelag im Wohn- und Schlafraum hat sich durchgesetzt. Nicht nur, weil Wohnzimmerfliesen, beispielsweise im Zusammenhang mit einer Fußbodenheizung, an Behaglichkeit kaum zu toppen sind. Genau das spiegeln Fliesen im Wohnzimmer generell, auch unabhängig von der Fußbodenheizung, stärker wieder als jemals zuvor: Behaglichkeit und Wohnlichkeit. Grund dafür sind die vielen modernen Dekore, selbst in Holzoptik sind Wohnzimmerfliesen zu haben. Großformate tragen zusätzlich zur Wohlfühlatmosphäre bei.

Fliesen und ihre Vorteile gegenüber anderen Bodenbelägen

Für Menschen, die eine Fußbodenheizung in ihrem Wohnraum wünschen, ist die Fliese der ideale Bodenbelag aufgrund der guten Wärmeleitfähigkeit des Materials. Doch nicht nur in Kombination mit einer Fußbodenheizung entfaltet die Fliese ihr volles Potenzial. Keramik ist auch wesentlich hygienischer als ein Teppich. Dies ist gerade für Allergiker ein wichtiges Argument. Auf Fliesen können sich weder Milben noch Bakterien ansiedeln, selbst chemische Ausdünstungen, wie sie oftmals bei Textilien vorkommen, sind bei einer Qualitätsfliese kein Thema.

Apropos Qualität: Im Gegensatz zum Teppichboden zeigen sich Fliesen im Wohnzimmer in der Regel wesentlich unempfindlicher gegen Verschmutzung, selbst Kratzer kommen bei Steinzeug oder Feinsteinzeug viel seltener vor als beispielsweise bei Materialien wie Holz oder Laminat. Mit anderen Worten: Fliesen sind robust. Das gilt auch für das Begehen mit Straßenschuhen, das Herabfallen von Gegenständen oder ein verschüttetes Rotweinglas. Selbst Glut durch Funkenschlag eines Kamines oder Zigaretten hält die Wohnzimmerfliese zuverlässig stand.

Unterm Strich lässt sich zusammenfassen, dass Wohnzimmerfliesen durch ihre Robustheit und die guten Pflegeeigenschaften eine langfristig lohnende Investition sind.

Fliesenkauf: Welche Fliese eignet sich für das Wohnzimmer?

Wärmeleitfähigkeit, Hygiene und Robustheit, sprich die Funktion von Fliesen, steht für viele ganz oben auf der Agenda. Fliesen im Wohnzimmer erweisen sich zwar als überaus praktisch, stehen mit ihrer Funktion allerdings auch ästhetischen Gesichtspunkten in nichts nach. Im Gegenteil. Würden sie nicht für Atmosphäre und Stimmung sorgen, hätte die Wohnzimmerfliese sicher kaum Chancen, in einem Wohnraum zu landen.
Doch welche Farben und Materialien eignen sich besonders als Fliese für das Wohnzimmer?

Grundsätzlich sind helle Fliesen, zum Beispiel in Natursteinoptik, immer eine gute Wahl. Einen modernen Touch schenkt der Bodenbelag in hellen Grau- und Cremetönen. Ganz nebenbei haben diese Fliesen einen entscheidenden Vorteil gegenüber hellem Teppichboden: Schmutz und Flecken bleiben folgenlos. Der Fliesenbelag ist schnell und vor allem leichter zu reinigen.

Zwei Fliesentrends im Überblick:

1. Wohnzimmerfliesen für Trendsetter
Sandstein, Travertin und Kalkstein sind die Dessins der Stunde. Geht es ums Format, laufen XXL-Fliesen den klassischen Formaten zunehmend den Rang ab. Wer dann noch zu Wohnzimmerfliesen in Natursteinoptik greift, liegt voll im Trend.

2. Wohnzimmerfliesen für Liebhaber des natürlichen Looks
Klingt speziell, wirkt aber beeindruckend natürlich: Fliesen in Holzoptik. Dank moderner Fertigungsverfahren können mittlerweile fast alle Holzarten täuschend echt imitiert werden – ob Eichen-, Lärchen- oder Nussbaum Dessin. Die Kombination von Steinzeug- oder Feinsteinzeugfliesen mit dem natürlich behaglichen Look von Holzfußböden sorgt auf jeden Fall für das gewisse Etwas. Da diese Wohnzimmer Fliesen in zahlreichen unterschiedlichen Formaten verfügbar sind, können sie selbst mit den gängigen Verlegtechniken für Holzfußböden, wie der Fischgrätenoptik, verlegt werden, was das Gesamtbild noch stimmiger macht.

 

Bildquelle:
KERMOS: Avalon, Etna, Mediterraneo, Missouri, Stoneline, Woodstyle

  • KERMOS Fliesenserie Missouri

  • KERMOS Fliesenserie Etna

  • KERMOS Fliesenserie Mediterraneo

  • KERMOS Fliesenserie Avalon

  • KERMOS Fliesenserie Stoneline

  • KERMOS Fliesenserie Woodstyle